Gemeinde Alsbach-Hähnlein
-eine Gemeinde im Dreiklang-
Mehr als 9000 Einwohner, die die regionale Vernetzung und gute Lage sehr zu schätzen wissen:
Die Bürgerinnen und Bürger von Alsbach-Hähnlein genießen in der Gemeinde nicht nur die Vorzüge der blühenden Bergstraße. Sie sind auch in kürzester Zeit in Darmstadt, Frankfurt, Mannheim und Heidelberg. Ob jung oder alt - für alle Generationen bietet Alsbach-Hähnlein ein pulsierendes Vereinsleben, zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der Natur, Sportmöglichkeiten sowie Sehenswürdigkeiten. Kultur und Historie begegnen? Auch das ist möglich: etwa auf dem Alsbacher Schloss, im Museum oder auf dem jüdischen Friedhof.

Wir bieten zum 1. September 2023 einen Ausbildungsplatz zum

  Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) in der Fachrichtung Kommunalverwaltung

an.

Wir bieten dir

Dein Profil

Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig vom Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Bereitschaft zur ehrenamtlichen Tätigkeit in einer ortsansässigen Feuerwehr zur Unterstützung bei Tageinsätzen wäre wünschenswert.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung bis zum      11. September 2022. Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung, z. B. Reisekosten, werden nicht erstattet.


Gemeindevorstand der Gemeinde Alsbach-Hähnlein
- Personalamt -

Alsbach-Hähnlein, den 1. August 2022

gez.:
Sebastian Bubenzer
Bürgermeister



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung